Filet am Stück online kaufen

FILET - TENDERLOIN | am Stück von der Kuh Freilandrind

Normaler Preis
€98.80
Sonderpreis
€98.80
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
€52.00pro kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Das beliebteste Stück vom Rind
  • Toller Eigengeschmack
  • Unübertrefflich zart
  • Aus Freilandhaltung

Das Filet ist ein klassiker in Deutschland. Mit dem Filet stehen Ihnen alle Türen offen. Das zarteste Fleischstück kann auf verschiedene Arten zubereitet werden, wie zum Beispiel kurzbraten, grillen oder Sous-Vide. Aromatisch wird es, wenn Ihr beim zubereiten Bacon herumwickelt und dann cross bratet.

Während die meisten das gute Stück unter dem Namen Filet kennen, ist es in den USA als Tenderloin bekannt. Ähnlich zum Hüfstteak ist das Filet entsprechend mager. Es ist ein länglicher, zum Ende schmaler werdender Strang, der hinter dem Rückenmuskel liegt.

Informationen zum Versand:

  • Lieferung per Express
  • Versandkosten: 0€ selber abholen oder zzgl. 10 € liefern lassen
  • ❆❆❆ Ware wird tiefgekühlt versendet
  • Liefertermin vereinbaren: Bevor Euer Paket uns verlässt, kontaktieren wir Euch per E-Mail oder Telefon

BIOGRAFIE

DIE WILLENSSTARKEN HOCHLANDRINDER VON BAUER KRUPKE

Highland Cattle Ranch, Pinneberg, SH

Die verschiedenen Rinderrassen wie das Schottische Hochlandrind (Highland Cattle), Galloways und Angus verbringen den Großteil des Jahres auf extensiven Weideflächen. Insbesondere das Schottische Hochlandrind wächst im Gegensatz zu anderen Rinderrassen in Zeitlupe sehr langsam und entwickelt erst nach 3 Jahren ein qualitativ erstklassiges Fleisch.

Die Tiere werden nicht gemästet und bekommen außer Heu und Heulage kein Zusatz- bzw. Kraftfutter. Erst ab einem Alter von über 36 Monaten werden die Hochlandrinder und Galloways unter möglichst stressfreien Bedingungen geschlachtet. Es wird zudem besonderer Wert auf die Mutterkuhhaltung gelegt; hierbei wird die Kuh nicht zur Milchproduktion, sondern zur Aufzucht der Kälber gehalten. Die Absetzung der Kälber erfolgt vollkommen durch die Mutterkuh und ohne Eingriff des Landwirts. Neben den Rindern hält Andy Krupka werden noch Schafe (Texel, Kamerun) und Esel gehalten.

Bauer Krupka ist großer Liebhaber von robusten und eigensinnigen Rindern, liebt an ihnen das Wilde, ihr imposante Erscheinung. Er pendelt zwischen mehreren Standorten konstant hin und her. Denn seine Fleischrinder – Galloways, schottische Hochland- und Angus-Rinder – leben nicht nur an seinem Hauptwohnsitz in Holstenniendorf, sondern auch auf saftigen Weisen in Appen bei Pinneberg), die einst seinem Großvater gehörten, in Großenrade und Hochdonn (Dithmarschen) sowie in St. Peter-Ording (Nordfriesland).

Wirtschaftsgebäude Biohof am Kamp

Hochlandrinder liefern excellente Steaks

Unsere Highlander aus Pinneberg grasen auf den Weiden von Andy krupkas Großvater

Eine derart robuste, langlebige und in seiner Haltung relativ unkomplizierte Rinderart fand man in der Zucht der Highland Cattle

Die Rinder grasen ganzjährig draussen

Auf dem Foto zu sehen sind die Highlander vom Landwirt Andy Krupka.


"Highland Cattle wirken auf den ersten Blick für den Betrachter aufgrund ihrer hervorstechenden körperlichen Merkmale imposant und beeindruckend zugleich. Doch hinter dieser massigen Fassade verbirgt sich ein gutmütiger, willensstarkes Wesen"

- Andy Krupka -


ZUSATZINFORMATIONEN

  • Züchter: René Thomas
  • Rasse: Galloway
  • Herkunft: Mözen, Landkreis Bad Segeberg
  • Fütterung: 365 Tage Weidehaltung , Gras, Kräuter und Heu
  • Reifung: mind. 14 Tage trocken am Knochen gereift
  • Haltbarkeit: siehe Verpackung
  • Verpackung: Vakuum verpackt und gekühlt -20°C
  • Hinweis: Das Foto zeigt exemplarisch das Fleischpaket, zeigt jedoch nicht die exakten Mengen pro Stück. Auch das Aussehen, Farbe, Struktur ist von Tier zu Tier unterschiedlich und es kann zu Abweichungen hinsichtlich der Produktfotos kommen.